Pillars of Freedom – Säulen der Freiheit

Pillars of Freedom – Säulen der Freiheit, ein Internationales Kunstprojekt.

Freiheit, dieses Thema inspirierte mich zu der Skulptur, „Erneuerung der Gesellschaft“. Aus einem nahezu 100 Jahre alten Apfelbaum, durch Blitzschlag innen ausgebrannt, konzipierte ich die 2,6 Meter hohe Baumskulptur. Einen beeindruckenden Platz erhielt die Skulptur auf dem Skulpturenweg Karsee.

 

 

Erneuerung der Gesellschaft

Die Innenseite: der Baumskulptur, schwarz, rau und dunkel, steht für Gewalt, Terror und Krieg. Die Außenseite: lebendige Holzstruktur, fließend der Maserung folgend, umhüllt sie das düstere Dunkel. Den Baum auf den Kopf gestellt, nach oben geöffnet, entfaltet sich die Skulptur wie ein Trichter in den Himmel. Sie symbolisiert das Streben nach Freiheit und Erneuerung.

 

Pillars of Freedom

Weitere Informationen: http://www.pillars-of-freedom.com/

Kommentieren ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.